Newsletter 4/2022

Home

Anmelden

220 Interessierte verfolgten am Dienstagabend (22.3.2022) den Infovortrag der BE zur Photovoltaik.

Wer noch mal nachlesen oder nachschauen möchte, wer nicht live dabei sein konnte, der/die findet eine umfangreiche Dokumentation auf der Homepage der Baumberge Energie.

Wichtig ist dieser Hinweis:

Die Solarfirmen sind völlig überlaufen. Deshalb müssen sie eine Vorauswahl treffen:
Welche Kunden bediene ich zuerst, wo ist es richtig sinnvoll, eine PV-Anlage zu installieren, wo sind Grenzbereiche (z.B. auf Garage mit Baum davor..)

Alle, die Interesse an einem Angebot von SK Solar haben, müssen sich vorher deshalb bei Karsten Danker melden. Nur so hat man eine Chance.

Wichtig sind diese Angaben: 

  • Adresse;
  • Dachneigung,
  • Dachausrichtung,
  • Dachgröße,
  • Dachhöhe,
  • Stromverbrauch,
  • Anzahl der Personen im Haus,
  • Fotos vom Dach, 
  • E- Auto … 

Das Ganze geht an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Karsten Danker sammelt die Anfragen und leitet sie sortiert weiter. 

SK Solar guckt bei Angabe der Adresse per Satellit sich dann auch schon mal das Dach an.

Danach kann die Firma gut einschätzen, wie sinnvoll und wenig sinnvoll eine Installation einer PV-Anlage ist.

Also - etwas Geduld, noch etwas mehr Mitarbeit und natürlich viel Zuversicht.

Die Sonne scheint weiter!

Mit freundlichem Gruß

Karsten Danker und Robert Hülsbusch